code 4504 de

PC nicht freigegeben für den Bezug von digitalen Produkten (Fehlercode 4504)*

Beschreibung

Jeder PC muss für den Bezug von digitalen Produkten (POSA, PINs, Direktaufladungen) über brodos.net freigegeben sein.

Tritt dieser Fehler auf bedeutet das, dass der PC noch nicht für den Bezug von digitalen Produkten über brodos.net freigegeben wurde.

Die PC Freischaltungs E-Mail wird an alle Benutzer Ihrer Kundennummer / Ihres Systems verschickt die das benötigte Recht dafür haben.


Handlungsempfehlung

1. Lösen Sie eine PC-Freischaltung aus

1.1 Für Nutzer der brodos Distribution

  • Melden Sie sich im brodos.net ab
  • Melden Sie sich wieder an
  • Klicken Sie auf ContentCard -> Aufladung
  • Wählen Sie ein beliebiges Produkt und starten Sie eine Transaktion
  • (Optional) Sie werden nun nach einem PC-Namen gefragt
  • Sie erhalten die Bestätigung, dass eine Freischaltungsmail verschickt wurde

1.2 Für Nutzer der brodos.net Warenwirtschaft

  • Melden Sie sich im brodos.net ab
  • Melden Sie sich wieder an
  • Klicken Sie auf Verkauf -> Kasse -> Kassieren
  • Wählen Sie den Verkäufer aus
  • (Optional) Eröffnen Sie den Kassenbestand
  • Klicken Sie auf den Button ContentCard
  • (Optional) Sie werden nun nach einem PC-Namen gefragt
  • Sie erhalten die Bestätigung, dass eine Freischaltungsmail verschickt wurde

 

2. Lassen Sie Ihren PC freigeben.

Sollten Sie die E-Mail nicht erhalten haben, könnte es daran liegen, dass Sie dieses Recht nicht besitzen. Bitte wenden Sie sich hierfür an Ihren System-Administrator der Ihnen das Recht einstellen kann oder die E-Mail erhalten hat und Ihren PC freigeben kann.

Andernfalls bitte prüfen Sie, ob die E-Mail eventuell in den Spam- /Junk-Ordner Ihres E-Mail Programms verschoben wurde.

Prüfen Sie außerdem, ob die E-Mail Adresse an dem Benutzer mit dem Recht zur Freischaltung korrekt ist und korrigieren Sie diese notfalls. Anschließend schließen Sie bitte Ihren Browser, öffnen Sie ihn erneut und gehen Sie noch einmal zu dem Menüpunkt an dem die PC Freischaltung gefordert wird > dadurch wir der Versand der Freischaltungs E-Mail erneut ausgelöst.

War das hilfreich?

de