Produktsupport brodos.net Kiosk

brodos.net Kiosk Produktsupport

Aktueller Systemstatus:

Störung #2


Störung

Betroffene Produkte:
Kiosk, Onlineshop, Storeship

Beschreibung:
– Preise von Artikeln bekommen keine Aktualisierung
– Bestellungen können momentan nicht aufgegeben werden
– Es werden keine Versandbestätigungen verschickt

0 Kommentare

Fragen & Themenbereiche

Tipp ! Mit der Tastenkombination STRG + F öffnen Sie die Suchfunktion Ihres Browsers und können so die Seite nach Schlagworten durchsuchen

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die App direkt über den Playstore laden und nicht über den Web-Browser.

Störung melden

Tritt dieses Fehlerbild auf ist vermutlich die App oder eine benötigte Datenbank nicht fehlerfrei installiert.

Um das zu beheben muss die Kiosk-App zunächst einmal deinstalliert und anschließend neu installiert werden.

Gehen Sie bitte wie folgt vor:
1. Fahren Sie den Kiosk einmal komplett herunter indem Sie den Power-Knopf am Gerät für 5 bis 10 Sekunden gedrückt halten
2. Entfernen Sie das Stromkabel vom Kiosk für 10-20 Sekunden
3. Anschließend verbinden Sie den Kiosk wieder mit dem Strom und schalten Sie das Gerät über den Power-Knopf ein
4. Wenn der Kiosk vollständig gestartet ist öffnet sich wie gewohnt automatisch die Kiosk-App
> bitte tippen Sie sobald die App gestartet ist direkt auf die Home-Taste des Kiosks (tippen Sie nicht auf den Homescreen der app)
> das Kiosk zeigt nun den Desktop
5. Navigieren Sie nun zu den Einstellungen des Kiosk > EINSTELLUNGEN > Apps
6. Suchen Sie die app "Brodos.net Kiosk" und deinstallieren Sie diese
7. Anschließend installieren Sie die App bitte erneut
> wählen Sie hierzu eine der beiden Optionen 7.1 oder 7.2
7.1 Öffnen Sie bitte die App "PlayStore" an Ihrem Kiosk
> Navigieren Sie im Playstore über die Menütaste (in der Suchleiste links) zu "Meine Apps und Spiele"
> Wählen Sie dort die App "Brodos.net Kiosk" aus und installieren Sie diese
> Hinweis: sollten Sie den Eintrag dort nicht finden, stellen Sie bitte sicher, dass Sie mit dem korrekten Google-E-Mail Account angemeldet sind welchen Sie bei der Bestellung des Kiosk bei Ihrem Distributor angegeben haben
7.2 Öffnen Sie die nachfolgende Internetadresse im Browser
tinyurl.com/brodoskiosk
öffnen Sie einen Internetbrowser
> geben Sie die oben genannte URL ein
> im Bestätigungsfenster "Öffnen mit" wählen Sie bitte den "PlayStore"
> installieren Sie die app
> Hinweis: sollten Sie beim Öffnen der URL eine Fehlermeldung erhalten, so stellen Sie bitte sicher, dass Sie mit dem korrekten Google-E-Mail Account angemeldet sind welchen Sie bei der Bestellung des Kiosk bei Ihrem Distributor angegeben haben
8. Nachdem die Installation abgeschlossen ist öffnen Sie bitte die Kiosk-App
9. Der Kiosk wird nun zunächst die aktuelle Artikeldatenbank herunterladen, anschließend entpacken und im Hintergrund der App einbinden
> dieser Schritt kann je nach der Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung mehrere Minuten dauern
> bitte unterbrechen Sie diesen Vorgang nicht
10. Sobald der Download abgeschlossen ist müssen Sie Ihr Kiosk als letzten Schritt noch in den Einstellungen konfigurieren
> öffnen Sie die Einstellungen in der Kiosk-App (klicken Sie rechts oben auf den Menübutton mit den 3 horizontalen Strichen)
> geben Sie das Passwort "exitapp" ein
> geben Sie dort die angeforderten Daten ein (SHOPID und URL) > diese Daten haben Sie mit der Lieferung Ihres Kiosk erhalten und befindet sich als Aufkleber auf dem Workbook

Störung melden

Schalte den brodos.net Kiosk aus, indem Du für ca. 5 Sekunden den Ein-/Aus-Knopf gedrückt hältst. Dann trenne es für ca. 10 Sekunden vom Strom und schließe es danach erneut an. Der brodos.net Kiosk sollte nun selbstständig starten.

Störung melden

Melde den Defekt direkt beim brodos.net Support unter +49 9133 / 7770-800.

Störung melden

Das liegt i.d.R. daran, dass keine aktive Internetverbindung besteht.
Bitte prüfen Sie daher, dass Ihr Kiosk mit dem Internet verbunden ist.

Störung melden

Sollten Sie dieses Problem haben, so versuchen Sie bitte einen Neustart Ihres Routers/Modems.
Bitte prüfen Sie auch ob Ihr Gerät sich überhaupt mit dem Internet verbinden kann (s. Frage TQ00193 "Mein Kiosk / MiniKiosk bekommt keine Internetverbindung")

Störung melden

Bitte klicken Sie noch einmal auf den Button „Jetzt aktualisieren“

Störung melden

Bitte starten Sie Ihr Kiosk neu.

Störung melden

Bitte entfernen Sie Ihr Google-Konto über die Android-Einstellungen des Kiosks / Tablets und fügen Sie es neu hinzu. Anschließend installieren Sie die app erneut.

Störung melden

Wechseln Sie bitte in die Einstellungen am Kiosk > Einstellungen/Apps > Google Playstore und Google Dienste.

Löschen Sie dort die Daten über den button „Daten löschen“.

Anschließend starten Sie den Playstore erneut.

Störung melden

Bitte prüfen Sie:
- Ist der Drucker eingeschalten?
- Befindet sich Papier im Drucker?
- Ist das Papier richtig herum eingelegt?
- Ist die Abdeckung des Druckers vollständig geschlossen?
- Ist der Drucker per USB mit ihrem Kiosk-Tablet verbunden?
- Ist die brodos.net Kiosk App mit dem Drucker verbunden? (Bei entsprechendem PopUp Häkchen setzen)Testen können Sie dies per Ausdruck eines Artikeldetails.

Störung melden

Bitte verlassen Sie die App, wechseln zu den Einstellungen des Kiosk und setzen den Menüpunkt „Multi Window“ auf AUS

Störung melden

Bitte prüfen Sie, ob Ihr Kiosk mit dem Internet verbunden ist.

WIFI / WLAN

Wenn Ihr Gerät über WLAN / WIFI verbunden ist prüfen Sie bitte die folgenden Schritte:

  1. Schließen Sie die App am Kiosk
  2. Öffnen Sie einen Web-Browser
  3. Geben Sie www.wikipedia.org in den Browser ein
  4. Prüfen Sie ob die Seite lädt

Sollten Sie einen Fehler erhalten oder die Seite nicht laden prüfen Sie bitte die nächsten Schritte:

  1. Gehen Sie am Kiosk in die EINSTELLUNGEN
  2. Navigieren Sie zu Drahtlos & Netzwerke > WLAN
  3. Prüfen Sie, dass WLAN AN ist
    • Wenn das WLAN bereits auf AN steht, bitte schalten Sie es für ein paar Sekunden aus und anschließend wieder an
    • Sollte das WLAN AUS sein, so schalten Sie es bitte AN
  4. Bitte prüfen Sie außerdem auf der rechten Seite ob Ihr Kiosk mit dem richtigen WLAN-Netz (SSID) verbunden ist > falls nicht, verbinden Sie es entsprechend mit dem korrekten WLAN
  5. Anschließend öffnen Sie bitte wieder den Web-Browser und öffnen Sie die Internetseite www.wikipedia.org um zu prüfen, dass Ihr Kiosk mit dem Internet verbunden ist

Falls Sie das das gewünschte WLAN-Netz (SSID) nicht finden können prüfen Sie bitte folgendes:

  1. Prüfen Sie, dass Ihr WLAN-Modem oder /-Router eingeschaltet ist und funktionsfähig ist. Eventuell starten Sie ihn neu.
  2. Prüfen Sie außerdem, dass das WLAN-Signal stark genug ist, bzw. Ihr Kiosk nahe genug am Router platziert ist.

Sollte das Problem bis hier noch nicht gelöst sein, bitte re-initialisieren Sie den WLAN-USB-stick am Kiosk:

  1. Entfernen Sie den stick vom Kiosk an der Rückseite des Gerätes
  2. Schalten Sie den Kiosk aus und starten Sie ihn neu
  3. Nach dem Neustart verbinden Sie den WLAN-stick wieder mit dem Kiosk indem Sie ihn wieder am USB-Anschluss auf der Rückseite einstecken

Sollte auch das noch nicht helfen, prüfen Sie bitte die Einstellungen und Regeln an Ihrem Modem oder Router.

Die Nutzung des Kiosk setzt voraus, dass die folgenden ports in Ihrem Netzwerk freigegeben sind:

  • 80
  • 443
  • 8443

 

Netzwerk (kabelgebunden)

Falls Ihr Gerät via Netzwerkkabel mit dem Internet verbunden ist, prüfen Sie bitte die folgenden Schritte:

  1. Schließen Sie die App am Kiosk
  2. Öffnen Sie einen Web-Browser
  3. Geben Sie www.wikipedia.org in den Browser ein
  4. Prüfen Sie ob die Seite lädt

Sollten Sie einen Fehler erhalten oder die Seite nicht laden prüfen Sie bitte die nächsten Schritte:

  1. Gehen Sie am Kiosk in die EINSTELLUNGEN
  2. Navigieren Sie zu Drahtlos & Netzwerke > MEHR
  3. Wählen Sie auf der rechten Seite ETHERNET
  4. Stellen Sie sicher, dass die check-box für „Ethernet benutzen“ angehakt ist
    • Ist der Haken bereits gesetzt, so entfernen Sie ihn bitte für einige Sekunden und aktivieren Sie den Option dann erneut
    • Ist der Haken noch nicht gesetzt, so aktivieren Sie ihn bitte
  5. Anschließend öffnen Sie bitte wieder den Web-Browser und öffnen Sie die Internetseite www.wikipedia.org um zu prüfen, dass Ihr Kiosk mit dem Internet verbunden ist

Sollte Ihre Gerät sich noch immer nicht mit dem Internet verbinden, so prüfen Sie bitte, dass das Netzwerkkabel sowohl mit dem Kiosk als auch mit Ihrem Modem/Router ordnungsgemäß verbunden ist:

  1. Entfernen Sie das Netzwerkkabel vom Kiosk
  2. Entfernen Sie das Netzwerkkabel vom Modem/Router
  3. Verbinden Sie das Netzwerkkabel erneut mit dem Kiosk
  4. Verbinden Sie das Netzwerkkabel erneut mit dem Modem/Router
  5. Ziehe Sie bitte auch in Betracht Ihr Modem / Ihren Router einmal vom Strom zu nehmen und dadurch neu zu starten

Sollte auch das noch nicht helfen, prüfen Sie bitte die Einstellungen und Regeln an Ihrem Modem oder Router.
Die Nutzung des Kiosk setzt voraus, dass die folgenden ports in Ihrem Netzwerk freigegeben sind:

  • 80
  • 443
  • 8443

Störung melden

Bitte verlassen sie die App, wechseln Sie in die Android Einstellungen und prüfen Sie im Menü Speicher, ob der interne Speicher (z.B. "XORO Storage") noch erkannt wird.
Schauen Sie nach einer Option "SD_Karte bereitstellen" bzw. "löschen".Sollte dies zu keinem positiven Ergebnis führen, setzen Sie das Kiosk bitte auf Werkseinstellung zurück. Die Entsprechende Option hierfür finden Sie ebenfalls in den Android Einstellungen unter "Sichern & Zurücksetzen" -> "Auf Werkszustand zurück".
Danach melden Sie sich bitte mit Ihrem Google Account am Kiosk an, Installieren die brodos.net Kiosk App und nehmen die Entsprechenden Einstellungen (z.B. ShopDd und ShopURL) in der Kiosk App vor.

Sollte sich auch hiermit keine Besserung einstellen, kontaktieren Sie bitte den Support.

Störung melden

Sofern möglich, schicken Sie den Kiosk bitte in der Originalverpackung zurück.

Störung melden

Schalte den brodos.net Kiosk aus, indem Du für ca. 5 Sekunden den Ein-/Aus-Knopf gedrückt hältst. Dann trenne es für ca. 10 Sekunden vom Strom und schließe es danach erneut an. Der brodos.net Kiosk sollte nun selbstständig starten.

Sollte das keine Abhilfe schaffen, kontaktieren Sie bitte den Support

Störung melden

Dies passiert meist, durch das bloße Entfernen der Stromversorgung und kann durch das korrekte Herunterfahren mittels des Knopfs auf der Rückseite vermieden werden.

Außerdem empfehlen wir Uhrzeit/Datum sowie Zeitzone immer automatisch beziehen zu lassen.

Lösen lässt sich das Fehlerbild nur durch erneutes manuelles Festlegen der Einstellungen

Störung melden

Nicht direkt, aber über Einkauf->Belege->Eingangsrechnungen kann man sehen, welche Belege BMP oder Storeship im Betreff haben, diese wurden sehr wahrscheinlich über den Kiosk bestellt.

Störung melden

Ja. Diese muss zwingend entfernt werden.

Störung melden

Wahrscheinlich sind die 4 rückseitigen Befestigungsschrauben zu lang oder zu fest angedreht.
Verwenden Sie kürzere Schrauben oder Unterlegscheiben

Störung melden

Bitte überprüfen Sie in den Einstellungen der Kiosk App, ob die letzte Option "App startet beim Verlassen automatisch wieder nach wenigen Sekunden" auf ON steht

Störung melden

Bitte überprüfen Sie in den Einstellungen der Kiosk App, ob die letzte Option "App startet beim Verlassen automatisch wieder nach wenigen Sekunden" auf ON steht

Störung melden

Wenn die App läuft: 3-Punkte-Menü >> Daten jetzt aktualisieren Wenn die App NICHT läuft: Android Einstellungen >> Über das Gerät >> Status Störung melden
  1. Verlassen Sie die App
  2. Begeben Sie sich in die Android Einstellungen
  3. Begeben Sie sich zum Menüpunkt 'Sichern & Zurücksetzen'
  4. Wählen Sie nun 'Auf Werkszustand zurück'
  5. Haken Sie 'SD Karte löschen' an
  6. Bestätigen Sie mit 'Gerät zurücksetzen'Das Gerät wird nach dem Zurücksetzen automatisch wieder starten.
    Richten Sie danach ihr Gerät wieder ein. Im Regelfall heißt das:
    1. Netzwerkverbindung (WLAN oder LAN) einrichten
    2. Google Konto einrichten
    3. App installieren

Störung melden

Wenn Sie Ihre Störung in der oben genannten Liste nicht finden können, prüfen Sie bitte außerdem, ob Ihr Problem eventuell in einer der nachfolgenden Rubriken beschrieben wurde.

Bitte wählen Sie Ihr Produkt:

Systemstatus
brodos.net Kiosk, Mini Kiosk, Marketplace, Onlineshop Maker, StoreShip, my-store.TV, ContentCard, Warenwirtschaft, brodos.net

techn. Störungen
brodos.net Kiosk, Mini Kiosk, Marketplace, Onlineshop Maker, StoreShip, my-store.TV, ContentCard, Warenwirtschaft, brodos.net

Fehlercodes
brodos.net Kiosk, Mini Kiosk, Marketplace, Onlineshop Maker, StoreShip, my-store.TV, ContentCard, Warenwirtschaft, brodos.net

Handbücher
Handbücher

Sollten Sie Ihre Störung in den oben genannten Rubriken nicht finden können, senden Sie uns bitte eine Störungsmeldung.

Störung melden

Fehlercodes

Wenn Sie eine Fehlermeldung mit einem Fehlercode sehen suchen Sie bitte diesen Fehlercode in der unten stehenden Tabelle. Hier finden Sie eine Handlungsempfehlung um den Fehler zu beheben.

Tipp ! Mit der Tastenkombination STRG + F öffnen Sie die Suchfunktion Ihres Browsers und können so die Seite nach Schlagworten durchsuchen

Fehlercode Fehlerbeschreibung Fehlerbehandlung
500 Zuordnung ungültig code-500
2002 Fehler bei der Übermittlung der Bestellung … code-2002
5001 Technischer Fehler bei der Bestellübermittlung code-5001
6001 Fehler beim Validieren der AppID code-6001
6006 Ungültige AppID code-6006
K1000 Unbekannter Fehler code-K1000
K1001 Fehler während der Datenermittlung code-K1001
K1002 Verbindungsproblem mit Server code-K1002
K1003 Netzwerkproblem code-K1003
K1004 Kiosk ist nicht registriert code-K1004
K1005 Druckerproblem code-K1005
K1006 Problem beim Drucken code-K1006
K1007 Keine Datenbank verfügbar code-K1007
K1008 Fehler beim Abruf der Erweiterungsdatei code-K1008
K1009 Artikel ohne Preis code-K1009
K1010 Fehler beim Übermitteln der Bestellung code-K1010
K1011 keine kompatible Datenbank verfügbar code-K1011
K1013 Artikeldatenbank ist nicht aktuell code-K1013
K1014 Konfigurationsfehler code-K1014
K1015 Keine Internetverbindung code-K1015
K1016 Hier ist etwas schiefgelaufen code-K1016
K1017 Hier ist etwas schiefgelaufen code-K1017
K1018 Hier ist etwas schiefgelaufen code-K1018
K1019 Hier ist etwas schiefgelaufen code-K1019
3002 Ungültige Kundenemailadresse code-3002
TQ00191 Mein Fehler ist nicht dabei code-TQ00191

FAQs:

Technik am brodos.net Kiosk

Sobald das Gerät an den Strom angeschlossen wurde, startet der brodos.net Kiosk im Normalfall automatisch und öffnet unaufgefordert nach ein paar Sekunden auch die brodos.net Kiosk Software.

Außerdem kann der brodos.net Kiosk mit dem einzigen Hardwareknopf auf der Unterseite per kurzem Druck gestartet werden. Folgen Sie hierzu auch der Anleitung im Workbook auf Seite 16

Nein, warte einfach bis der Hochfahrprozess komplett abgeschlossen ist. Die brodos.net Kiosk Software startet nach ein paar Sekunden automatisch.

Suche im brodos.net an deiner Kundennummer im System 1 "Brodos Distribution" (nicht im WAWI System!) im Ticketmodul nach dem Betreff "Dein Brodos.net Kiosk" bzw. der Zuständigkeit "Kiosk - Einstellungen".

In den Kiosk Einstellungen kannst du unter Logo URL den Pfad zu deinem Logo eintragen. Möchtest du das Logo deines brodos.net Onlineshops verwenden dann pflege den Pfad wie folgt:

  • https://deine-URL/files/logo_home.png

bzw.

  • https://deine-URL/images/logo_home.png

 

die Einstellungen sollten dann wie folgt aussehen:

Das brodos.net Kiosk verbindet sich in regelmäßigen Abständen (eine durchgehende Internetverbindung vorrausgesetzt) mit unseren Servern und aktualisiert Preise und Verfügbarkeiten. Dabei werden nicht mehr verfügbare Artikel ausgeblendet. Manuell können Sie die Aktualisierung jederzeit im brodos.net Kiosk Menü unter „Update Preis & Verfügbarkeit“ starten.

Der brodos.net Kiosk fragt einmal am Tag (und nach jedem Neustart) nach neuen Artikeln und Kategorien. Den Zeitpunkt dieser Anfragen steuern Sie im Menü über „Einstellungen“ und „Zeit für automatische Aktualisierungen“

Nein, die Produktkategorien werden kanalbasierend zentral voreingestellt.

Diese Funktion steht aktuell noch nicht zur Verfügung

Diese Funktion steht dir nur in Kombination mit der brodos.net Warenwirtschaft zur Verfügung. Dort kannst du unter der „Mein Ladenpreis“ (LP) Preisliste deine eigenen Preise hinterlegen, welche automatisch an deinen brodos.net Kiosk übertragen werden.

Nein, eine Warenwirtschaft ist dafür nicht nötig. Allerdings steht dir die Funktion der eigenen Preise im brodos.net Kiosk nur in Verbindung mit der brodos.net Warenwirtschaft zur Verfügung.

Schalte den brodos.net Kiosk aus, indem Du für ca. 5 Sekunden den Ein-/Aus-Knopf gedrückt hältst. Dann trenne es für ca. 10 Sekunden vom Strom und schließe es danach erneut an. Der brodos.net Kiosk sollte nun selbstständig starten.

Aktuell unterstützen wir:
STAR TSP100 (Webseite)

Bitte führe zuerst einen allgemeinen Fehlercheck durch:

a) Ist der Drucker mit dem Strom verbunden? Nehme zum Test den Strom kurz weg und schließe ihn dann wieder an. Der Drucker sollte nun ein kurzes Geräusch von sich geben, da sich das Druckwerk bewegt.
b) Ist Papier im Drucker?
c) Ist die Papierrolle richtig herum eingelegt?
d) Ist die Verschlussklappe geschlossen?

Öffne die Frontklappe mithilfe des Kippschalters links am Drucker. Lege eine neue Papierrolle ein. Schließe die Frontklappe wieder.

Bestelle das Papier im 5er-Pack einfach im Artikelkatalog nach:

WW-THERMOROLLEN

Schau hier, was dies bedeutet und wie diese zu beheben ist: support.brodos.com
oder melde dich direkt beim brodos.net Support unter +49 9133 / 7770-800.

Melde den Defekt direkt beim brodos.net Support unter +49 9133 / 7770-800.

Verkaufen am brodos.net Kiosk

Die Bestellung muss über den brodos.net Kiosk ausgelöst werden und wird somit an Brodos übermittelt.

So funktioniert die Freigabe der Kioskbestellung

Bitte prüfe zuerst, ob die Bestellung im brodos.net Kiosk final abgeschickt wurde. Im weiteren Bestellprozess erhältst Du für jede abgeschickte Kundenbestellung eine Mail von StoreShip, in der du den Versand der Bestellung freigeben musst. Der Versand erfolgt erst nach Deiner Freigabe.

Bitte prüfe zuerst, ob die Bestellung im brodos.net Kiosk final abgeschickt wurde. Wurde nur der Warenkorb vom Kunden ausgedruckt, so muss die Bestellung noch abgeschlossen werden.

Du entscheidest selbst, ob Du sofort abkassierst oder erst bei Abholung der Bestellung. Bei einer Bestellung die direkt zum Endkunden geliefert werden soll, musst du vorab kassieren, da wir keine Zahlungsmöglichkeiten im brodos.net Kiosk haben.

Die Lieferung erfolgt entweder zu dir in den Shop oder direkt zum Endkunden. Die Auswahl wohin die Bestellung geliefert werden soll, kannst du in der Bestätigungsmail von StoreShip treffen.

Wir benötigen die Kundendaten um ihn über den Status seiner Bestellung auf dem Laufenden zu halten. Dies gewährleisten wir durch Angabe der E-Mail-Adresse. Die Eingabe der Kunden-Adresse ist nur dann zwingend erforderlich, wenn die Ware direkt zum Endkunden geliefert werden soll. Ansonsten kannst du einfach deine Shop-Adresse eingeben.

Du kannst die Ware an Brodos zurücksenden oder auch gleich für Deinen Shop behalten. Nutze hierfür auch gern unser RMA-Web-Formular: https://www.storeship.com/rma

Du kannst die Ware an Brodos zurücksenden oder auch gleich für Deinen Shop behalten.

Da hier das Fernabsatzgesetz nicht greift, ist die Rückgabe Deine Kulanzentscheidung.

Für Dich entstehen keine Retourenkosten. Fordere bei einer Retoure einfach wie gewohnt bei Brodos eine Rücksendenummer (RMA) und einen kostenlosen Paketaufkleber an.

Bitte melde Dich in diesem Fall, wie gewohnt, bei Deinem Kundenbetreuer.

Nein, hier gibt es keinen Unterschied. Die Rechnungsstellung sowie die Zahlung laufen jeweils über Brodos.

Die Rechnung erhältst Du immer von Brodos zugeschickt.

Nein, denn die Portokosten sind bereits im StoreShip-Preis enthalten.

Bitte wende Dich bei diesen Fragen an die StoreShip-Hotline unter +49 9133 / 47995-1000

de