Ich erhalte beim Kauf von ContentCard Artikeln die Meldung “Registrieren Sie Ihren PC”. Warum und was muss ich tun? (TQ00437)

Handlungsempfehlung

Für die Verwendung von ContentCard ist eine PC-Registrierung und Genehmigung erforderlich, nur zugelassene PCs können virtuelle Produkte kaufen und verkaufen.

Wann wähle ich "Neuen PC-Namen zuweisen"?

  • Sie möchten einen neuen, zusätzlichen PC mit brodos.net verwenden.
  • Das Dropdown-Menü "Vorhandenen PC-Namen verwenden" ist leer.

Wann wähle ich "Vorhandenen PC-Namen verwenden"?

  • Sie möchten einen alten, nicht mehr verwendeten PC ersetzen.
  • Dieser PC war bereits registriert, aber Sie erhalten diese Meldung erneut.

Warum muss ich meinen PC neu registrieren?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, warum ein PC seine Registrierung "verliert" oder nicht mehr erkannt wird.

  • Sie haben die Hardware Ihres PCs ausgetauscht.
  • Sie haben Ihr Betriebssystem neu installiert.
  • Sie haben Ihr Betriebssystem aktualisiert. Die Aktualisierung war tiefgreifend.
  • Sie haben einen anderen PC registriert und einen bestehenden PC-Namen ausgewählt.
  • Sie verwenden ein Programm, welches den PC "aufräumt" oder "bereinigt", wie z.B. "CCleaner".

Vorgehensweise

  • Nachdem Sie einen Namen ausgewählt haben, klicken Sie in der Mitte auf "Ok".
  • Alle Zugriffe auf Ihre Kundennummer mit dem Recht "ContentCard Admin" erhalten eine E-Mail bezüglich der Aktivierung. Admin-Zugänge sind in der Regel die Zugänge der Geschäftsführer.
  • In dieser E-Mail befindet sich ein grüner Button "PC aktivieren". Der Administrator muss darauf klicken und sich dann bei brodos.net anmelden.
  • Wenn dies geschehen ist, erscheint die Meldung, dass der PC nun freigegeben ist.
  • Der freigegebene PC muss die ContentCard-Seite einmal neu laden und kann virtuelle Produkte kaufen.

War das hilfreich?

de