Ich habe eine Rechnung zurückdatiert in einen anderen MwSt-Zeitraum. Nun stimmt der Kassenschluss nicht (TQ00473)

Handlungsempfehlung

Die Summenermittlung im Kassenschluss von brodos.net unterstützt nur den jeweils gültigen Steuersatz. Belege, welche aufgrund ihres Leistungsdatums einen anderen Steuersatz haben, werden bei der Summenermittlung selbst nicht berücksichtigt.

Rein aus technischer Sicht empfehlen wir die Summe manuell zu ermitteln anhand der Belegübersicht im Kassenbuch (die Auflistung der Belege oberhalb der Summenermittlung im Kassenschluss). Brodos.net wird zwar anmerken, dass die eingegebene Summe nicht mit der automatisch ermittelten Summe übereinstimmt, aber man kann trotzdem damit fortfahren.

Aus rechtlicher Sicht können wir keine Pauschallösung anbieten, weshalb wir empfehlen, dass Sie sich mit Ihrem Steuerberatung in Verbindung setzen, um festzulegen, was der rechtlich korrekte Umgang in diesem Fall wäre.

War das hilfreich?

de